Großrechner – Mainframe

Weiterbildung als Zukunftsinvestition – auch zur Vorbeugung von Engpässen – ausge­rich­tet an den Interessen der Unternehmen und deren Mitarbeitern stellt die Ressour­cen für Morgen. Essentiell wichtig ist die Betreuung der Mit­arbeiter durch qualifizierte „Wis­sens­manager“. Was liegt da näher als die Qualitäts­sicherung des Wissens in profes­sio­nelle Hände zu geben, die sich unter Berück­sichtigung von Fach-, Methoden- und Sozial­kompe­tenz an den Bedürf­nissen des betreuten Unternehmens und seiner Mitarbeiter orientiert?

Wir von Freund+Dirks, als renommierter Weiterbildungsunternehmer, kennen den Bedarf und die vorhandenen Probleme und Wünsche unserer Kunden aufgrund unserer langjährigen Projekterfahrungen. Wir sprechen die gleiche Sprache und haben folglich Curricula entwickelt, die zur Schulung neuer Spezialisten bzw. zur Auffrischung von vorhandenem Wissen an den Unternehmensbedarf in direkter Abstimmung angepasst werden. Von Freund+Dirks werden Seminare und Work­shops geplant, die einen Überblick und Einstieg in den wichtigsten Program­miersprachen, das OS/390-Betriebs­system etc. von Großrechnern bieten. In unserem Bildungszentrum wird an Rechnern geübt, entwickelt und unter realen Bedingungen simu­liert, damit aus Begriffen wie SQL Data Definition Language (DDL), IMS, CICS oder TSO/ISPF real verwertbares Wissen wird. Um die richtige Lösung zu finden, hilft ein komplexes Weiterbil­dungs­konzept, speziell von den Beratern von Freund+Dirks entwickelt, oder auch ein kompletter Seminar-Baustein, der direkt gebucht werden kann. So können Logistik­unternehmen, Wissenschaft, Medizin, Banken und Behörden sowie alle anderen Unternehmen, die riesige Datenmengen verarbeiten und verwalten, auch zukünftig mit pro­fessionellen Mitarbeitern „rechnen“.

Für mehr Informationen und Kursangebote kontaktieren Sie uns gerne!

Kontakt: Anja Hancock
Telefon: +49 60 83. 91 30-0
E-Mail: info@freund-dirks.de