Mixed Leadership - eine neue Führungskultur (nur für Frauen!)   [9f30]

Kurzbeschreibung zum Seminar

Transgif

Aktuelle Termine

Leider sind alle Termine bereits abgelaufen.


    Alle Preise zzgl. gesetzlicher MwSt.

    Um sich für ein Seminar anzumelden, klicken Sie bitte auf den gewünschten Termin.

    Lernziel

    Das Konzept „Mixed Leadership“ stützt sich auf die inzwischen gut belegte Erfahrung, dass Organisationen oder auch Projekte, die von gemischten Teams geführt werden, produktiver arbeiten und erfolgreicher sind als andere. Das setzt allerdings voraus, dass sowohl Männer als auch Frauen ihre unterschiedlichen Stärken und unterschiedlichen Führungsstile kennen, gegenseitig respektieren und wertschätzen. Nur so können sie zusammenarbeiten und die erwünschten Synergie-Effekte entstehen lassen.

    In diesem Training erkennen Sie die Besonderheiten der Führungsstile und sind sich ihrer Bedeutung für eine Zusammenarbeit bewusst. Sie betrachten Ihre eigenen Talente und Stärken im Hinblick auf Ihre beruflichen Herausforderungen. Anderen Verhaltensweisen gegenüber sind Sie aufgeschlossen und entwickeln Ihren eigenen authentisch weiblichen Führungsstil. Sie üben Ihrer Position entsprechend – mit Respekt und Freude – angemessen Einfluss und Macht aus und übernehmen Verantwortung.

    Seminarinhalt

    • Weibliche und männliche Stereotype
    • Bewertung von „typisch männlichem“ und „typisch weiblichem“ Verhalten
    • Die eigenen Stärken kennenlernen
      • Persönlichkeitstest
      • Selbstbild/Fremdbild
      • Weibliche Werte
    • Machtspiele kennen und gestalten
    • Spielregeln der Führung
    • Unterschiede im männlichen und weiblichen Führungsverhalten
      • Selbstdarstellung
      • Konkurrenz
      • Aggression
      • Führungsmotivation
      • Hilfsbereitschaft
      • Kommunikations- und Sprachstil
      • Veränderungs- und Anpassungswille
    • Eigenschaften erfolgreicher Führung
    • Weibliche Vorbilder für weiblichen Führungsstil
    • Mut fassen – den eigenen authentischen Führungsstil entwickeln

    Teilnehmerkreis

    Weibliche Fach- und Führungskräfte sowie Frauen, die zukünftig Mitarbeiter/innen führen wollen

    Voraussetzungen

    Wille und Motivation zur persönlichen Weiterentwicklung

    Unterrichtsmethode

    Vortrag, Praxis- und Gruppenübungen, Diskussion, Austausch

    Maximale Teilnehmerzahl

    8 Teilnehmer

    Hinweise

    In den Teilnehmergebühren sind Seminarunterlagen enthalten.

    Zurück zur StartseiteWeiter

    Zurück zur ÜbersichtWeiter

    Diese Seite druckenWeiter



    Seminarorte:

    Freund+Dirks Bildungszentrum
    61276 Weilrod - Altweilnau (Taunus) Waschweg 3
    06083/9130-0

    Freund+Dirks Bildungszentrum
    Mergenthalerallee 10-12
    65760 Eschborn
    069/25472481